Dylon

Wohnzimmer-Inspiration und Upcycling mit Textilfarbe: So geht's

Ein rot-oranges Wohnzimmer mit knallroter Wand, orangefarbener Couch und orangen, pinken und roten Kissenbezügen.
  • Verwandle dein Wohnzimmer mit DYLON Textilfarbe
  • Setze neue Farbakzente
  • Gib deinen Kissenbezügen, Überwürfen und Vorhängen einen frischen neuen Look
Ist heute der perfekte Tag, um dein Wohnzimmer komplett neu zu erfinden? Es fühlt sich fast so an, oder? Vielleicht ist es das altmodische Aussehen der Kissen, die Tatsache, dass du dich immer öfter fragst, warum du ausgerechnet diese Vorhänge ausgesucht hast, oder die Vorstellung von einem ganz neuen Look, den du ganz einfach selbst färben kannst. Egal, warum du von einem neuen Wohnzimmer träumst – setze deine Träume jetzt in die Wirklichkeit um:
Ein helles Wohnzimmer im skandinavischen Stil, mit warmen gelben Vorhängen und einer weißen Couch mit Kissen und Überwürfen

Bevor du anfängst:

  • Stelle fest, ob dein Stoff gefärbt werden kann.
  • Beachte, dass die Farbmischregeln gelten – die ursprüngliche Farbe des Stoffs beeinflusst das Endresultat.
  • Stelle sicher, dass der Stoff sauber und fleckenfrei ist.
  • Wiege den Stoff, um herauszufinden, wie viel Farbe du brauchst – eine Kapsel färbt 600g Stoff in der dunkelsten Schattierung oder bis zu 1,8kg in einem helleren Ton. Du kannst bis zu fünf Kapseln auf einmal verwenden.
  • Lies die vollständige DYLON-Anleitung zum Färben in der Maschine.

Eine farbige Vorhang-Verwandlung

Dein Wohnzimmer braucht dringend Veränderung? Am schnellsten geht das, indem du die Vorhänge in der Maschine färbst – Sie ziehen alle Blicke auf sich und bestimmen die Atmosphäre des Raums. Wähle einfach eine Farbe, die dir gefällt und los geht's:

Was du brauchst:

  • Vorhänge
  • DYLON Textilfarbe

Färben in der Maschine:  So geht's

  1. Leere den Inhalt einer DYLON Farbkapsel (oder mehrerer Kapseln) in die Waschtrommel deiner Maschine.
  2. Feuchte die Vorhänge an und lege sie hinein.
  3. Stelle die Maschine auf 40° C ein. Verzichte auf Spar- oder Vorwasch-Optionen.
  4. Den gleichen Waschgang nochmal laufen lassen, diesmal mit Waschmittel.
  5. Die Vorhänge entfernen und den Waschgang zum dritten Mal laufen lassen, wieder mit Waschmittel, um die Maschine zu reinigen.
  6. Die Vorhänge geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung trocknen lassen.

Die Farbe steckt im Detail

Es braucht keine große Veränderung, um einem Raum ein völlig neues Gefühl zu geben. Kleine Farbtupfer können genau so effektiv sein. Wenn du dich auf die Details konzentrierst – wie Kissenbezüge und Überwürfe – kannst du die Stimmung jederzeit unkompliziert verändern:

Was du brauchst:

  1. Weiße Kissenbezüge
  2. Weiße Überwürfe
  3. DYLON Textilfarbe in verschiedenen Tönen

Färben in der Maschine:  So geht's

  1. Einen Teil des Stoffs in die Waschmaschine legen.
  2. Eine ausgepackte DYLON Farbkapsel (oder mehrere) direkt obenauf legen.
  3. Einen 40° C Waschgang einstellen. Verzichte auf Spar- oder Vorwasch-Optionen.
  4. Den gleichen Waschgang nochmal laufen lassen, diesmal mit Waschmittel.
  5. Den Stoff aus der Maschine entfernen und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung trocknen lassen.
  6. Den gleichen Waschgang zur Reinigung einmal leer mit Waschmittel laufen lassen.
  7. Schritt 1-6 mit den restlichen Stoffen wiederholen, jedes Mal mit einer anderen Textilfarbe.

Designer-Lagenlook

Jeder professionelle Inneneinrichter kann dir sagen, dass ein gutes Farbkonzept durch verschiedene Schichten und interessante Variationen entsteht. Koordinierte Stoffelemente können einem Raum Persönlichkeit, Wärme und Atmosphäre verleihen. Wähle kontrastierende Farben oder Töne, die sich ergänzen – zum Beispiel Smoke Grey, Peony Pink und Navy Blue – um eine vielschichtige Palette zu schaffen:

  • Färbe deine Vorhänge in einem weniger tiefen Navy Blue, indem du mehr Stoff auf weniger Textilfarbe gibst (z.B. 1,5kg Stoff auf eine Farbkapsel), dann färbe die Vorhang-Troddeln und Kissenbezüge im gleichen Ton, bei voller Farbintensität, um dem Farbkonzept Tiefe zu verleihen. Smoke Grey gefärbte Kissen setzen stilvolle Akzente und Peony Pink gefärbter Überwurf setzt ein finales Statement.
  • Teile deine Wohnzimmer-Textilien in drei Haufen und lege zwei Kissenbezüge und die Vorhang-Troddeln beiseite. Färbe jede Ladung mit einem unterschiedlich stark verdünnten Peony Pink, um einen Farbverlauf zu schaffen. Färbe die übrigen Kissenbezüge und Vorhang-Troddeln als Kontrast in Smoke Grey oder Navy Blue.