Dylon

Pinsel bereit! So verwandelst du deine Bluse in ein Aquarell

Laufsteg-Model in ärmelloser Bluse mit handgemaltem Farbeffekt
  • Mit DYLON Handfarbe ist der wunderschöne Aquarell-Effekt leicht gemalt
  • Verleihe deiner Bluse einen Laufsteg-Look, indem du sie mit einem Aquarell- Design verschönerst
  • Starke Kontraste oder Komplementärfarben in leichten, unbeschwerten Formen verwandeln eine gewöhnliche Bluse in ein außergewöhnliches Mode-Statement

Manchmal passen die ungewöhnlichsten Kombinationen besonders gut zusammen. Pinsel und Blusen zum Beispiel. Wenn man darüber nachdenkt, ist es doch ganz sinnvoll, die luftige, leichte, weiche Schönheit der Aquarellkunst und die strenge Zweckmäßigkeit einer weißen Baumwollbluse aufeinandertreffen zu lassen.

Was könnte schöner sein als Aquarellkunst auf Baumwolle? Diese Kombination scheinbarer Gegensätze ergibt laufstegreife Mode. Glücklicherweise ist es mit DYLON Textilfarbe gar nicht so schwer, den Look selber zu färben. So geht's:

Laufsteg-Model in einem rot, blau und lila gefärbten Maxikleid
Laufsteg-Model in einem handgefärbten zweiteiligen weiß, beige und waldgrün gefärbten Pyjama-Anzug

Vorbereitung

Bevor du anfängst:

  1. Decke die Arbeitsfläche mit farbabweisendem Material wie Plastikfolie ab und halte Gummihandschuhe sowie Küchenpapier bereit.
  2. Bereite Teststreifen von einem Stoff vor, der möglichst ähnlich ist wie der Stoff, den du färben willst.
  3. Teste die Farben, Techniken und Muster, die dir vorschweben, auf dem Teststreifen. Achte darauf, wie die Farben wirken, wie gut sie zusammen passen und wie sehr die Formen verlaufen. Wenn du Zeit hast, dann spüle die Farbe aus und beobachte, wie sich die Farbe beim Trocknen verändert.
  4. Wasche die Kleidung, die du bemalen willst, in warmem Wasser ohne Weichspüler.

So färbt man eine Bluse im Aquarell-Effekt

Was du brauchst:

  • DYLON Textilfarbe
  • Tassen für die Farbe
  • Pinsel
  • Schüssel
  • Bluse
  • Plastikfolie

What to do:

  1. Löse für jede Farbe, die du verwenden willst, eine Packung DYLON Handfarbe in 500ml warmem Wasser auf, und fülle eine Schüssel mit warmem Wasser.
  2. Lege die Bluse flach auf deine Arbeitsfläche und bereite den Bereich vor, den du bemalen willst. Denk dran, dass die Farbe auf ungeschützte Stoffschichten durchsickert.
  3. Tauche den Pinsel in die Farbe und beginne mit einem kleinen Punkt oder Strich auf der Bluse.
  4. Tauche den Pinsel ins Wasser und streiche mehrmals über den Punkt oder Strich, den du gemacht hast. So wird die Farbe an manchen Stellen intensiver als an anderen. Dieser willkürliche Farbverlauf macht Aquarell-Malerei so schön, also konzentriere dich nicht zu sehr darauf, den Effekt zu kontrollieren.
  5. Benutze auch andere Pinsel und Farben, um Mischungen, Muster und Schichten zu schaffen.
  6. Wenn du mit dem Resultat zufrieden bist, wickle den gefärbten Bereich vorsichtig in Plastikfolie, ohne den Stoff zu verknittern. Lass ihn mindestens 12 Stunden ruhen.
  7. Zieh die Folie ab und spüle die Farbe mit kaltem Wasser aus.
  8. Wasche die Bluse zuletzt mit warmem Wasser und Waschmittel und hänge sie zum Trocknen auf.

Mehr Aquarell-Inspiration

  • Warum nur Blusen bemalen? Viele andere Teile haben auch einen Aquarell-Anstrich verdient. T-Shirts, Röcke, Blazer, Stoffschuhe und sogar Pullis bekommen mit Textilfarbe eine sexy Erfrischungskur.
  • Spiel mit Farbe – sei mutig und benutze Farben, die sich ergänzen oder beißen, wie DYLON Handfarbe in Navy Blue, Peony Pink und Fresh Orange oder Olive Green, Sandy Beige und Sunflower Yellow.
  • Der Teufel steckt in den Details – Anstatt ein ganzes Kleidungsstück zu bemalen, konzentriere dich auf ein kleines Element, wie den Kragen einer Bluse, die Bündchen eines Pullis, einen Ärmel vom T-Shirt oder nur den Absatz eines Schuhs.
  • Heimtextilien – Auch dein Zuhause kann durch Aquarell-Kunst verschönert werden. Kissen, Überwürfe, Decken und sogar Tischläufer oder Servietten können mit einem Pinselstrich verschönert werden.