Dylon

Perfekter Wurf: Färben in der Maschine verwandelt deine Dekokissen

Wohnzimmer im skandinavischen Stil mit einer grau bezogenen Couch aus Pinienholz, grauen und grünen Kissen und Holzdeko
  • Deine Kissen sind natürliche Designtalente
  • Kissenformen und Farbinspiration für dein Wohn- und Schlafzimmer
  • Drei trendige Design-Looks kannst noch heute in der Maschine färben
Form und Funktion – Kissen können beides. Sie verleihen Tiefe und Textur, vervollständigen Farbkonzepte, verleihen einem Raum Frische, Gemütlichkeit und Wohlfühl-Stimmung. Wenn du ihre natürlichen Talente nutzen willst, dann finde jetzt heraus, wie du deine Deko mit den richtigen Kissenformen und -farben aufs nächste Level bringst…
Ein modernes Wohnzimmer mit schwarzer Couch, Kissen in Orange-, Rot-, Weiß- und Gelb-Tönen, mit schwarzer und weißer Deko

Welcher (Kissen-)typ bist du?

Groß und attraktiv oder klein und dezent? Kissen gibt’s in allen Formen und Größen:

Formen:

  • Quadratisch – Diese Kissenform findet sich am häufigsten, sowohl in Schlafzimmern als auch in Wohnräumen. Es gibt sie in allen Größen von 40 cm bis 80 cm.
  • Rechteck – Ein Schlaf-Favorit, aber auch in einer kleineren Variante als „Boudoirkissen” (üblicherweise 30 cm x 40 cm) und als verlängerte Rückenstütze (ca. 30 cm x 50 cm) erhältlich
  • Rund –  Reine Dekokissen mit 40 cm bis 50 cm Durchmesser
  • Zylinder – Von größeren Seitenschläferkissen bis zur kleineren Nackenstütze
  • Unkonventionell – Wolken, Ringe und Tierformen, die aus dem Rahmen fallen

Verarbeitung:

  • Kantennaht – bei dieser weit verbreiteten Naht werden das obere und untere Ende ganz einfach zusammengenäht
  • Dekoband – hier wird die Naht mit einem dekorativen Stoffband verschönern
  • Paspelierung – Naht mit einer eingenähten dekorativen Paspel
  • Box-edge – kastenförmiges Kissen mit höheren Kanten

Die Mischung macht’s:

  1. Vielfalt bringt Leben in die Bude, also unbedingt Größen und Farben mischen
  2. Fünf ungerade sein lassen, denn krumme Zahlen sind visuell ansprechender
  3. Ton in Ton – lege dich auf einen Blickfang fest und gönne dem Auge mit weißen Freiflächen ein bisschen Ruhe. Im Zweifel ist weniger mehr.

Farbinspiration

Inneneinrichtung mit Farbe zum Leben erwecken? So geht’s:

1. Lebendige Farben: Emerald Green, Navy Blue und Peony Pink

Colour-Blocking ist angesagt, also bring den Modetrend auch in dein Zuhause. Mit der Zauberformel 2:2:1 hauchst du deiner Couch neues Leben ein. Folge einfach der Anleitung zum Färben in der Maschine (siehe unten) und färbe zwei Kissenbezüge Emerald Green, zwei Navy Blue und einen Peony Pink. Arrangiere sie so auf deiner Couch, dass sie einen coolen Colour-Block-Effekt ergeben.

2. Verrucht verraucht: Intense Black und Smoke Grey

In deinen vier Wänden ist bestimmt schon Einiges los – Wände, Möbel und Bilder schaffen ein regelrechtes Farbchaos. Beruhige die Atmosphäre, bringe sanfte, einheitliche Linien in den Raum und gestalte ihn sexy verrucht mit Kissen in dunklen, neutralen Farben. Teile deine Kissenbezüge in zwei Haufen und folge der Anleitung zum Färben in der Maschine (siehe unten) mit den Farben Intense Black und Smoke Grey.

3. Maritimer Farbverlauf: Ocean Blue

Schaffe einen coolen, meeresfrischen Schlafzimmerlook in Blautönen. Mische die Farben und Formen deiner Kissen und färbe die Bezüge in verschiedenen Schattierungen der Textilfarbe Ocean Blue. Folge einfach der Anleitung zum Färben in der Maschine (siehe unten) und variiere dabei das Mengenverhältnis – dann arrangiere die Kissen so auf deinem Bett, dass ein schöner Farbverlauf entsteht. Tipp: Färbe deine Bettwäsche im gleichen Ton, um einen einheitlichen Look ins Schlafzimmer zu bringen.

Färben in der Maschine – so geht’s:

Vor dem Färben:

  • Stelle sicher, dass dein Stoff gefärbt werden kann.
  • Sei dir bewusst, dass die Farbmischregeln gelten: die Originalfarbe deines Stoffs wird das Farbergebnis beeinflussen.
  • Lies die komplette Packungsbeilage jeder DYLON Textilfarbe.
  • Wiege den Stoff, um herauszufinden, wie viel Farbe du brauchst. (Eine DYLON Textilfarbkapsel kann 600 Gramm Stoff in voller Farbkraft färben).
  • Überprüfe, dass die Textilien sauber und frei von Flecken sind.

Anleitung:

  1. Angefeuchteten Stoff in die Waschmaschine legen
  2. Textilfarbkapsel direkt obenauf stellen 
  3. Einen kompletten 40° C Waschgang ohne Spar- oder Vorwasch-Optionen einstellen
  4. Den gleichen Waschgang nochmal laufen lassen, diesmal mit Waschmittel 
  5. Stoff entfernen und Waschgang ein drittes Mal laufen lassen, wieder mit Waschmittel, um die Maschine zu reinigen